PSM1 Professional Scrum Master
Zertifizierungsvorbereitung nach scrum.org

Zeigen Sie Ihre Kompetenz als Scrum Master

INHALTE

BASICS ZU SCRUM

  • Die Geschichte von Scrum
  • Was ist Scrum?

THEORIE VON SCRUM

  • Grundlage des emipirischen Vorgehens
  • Werte und Prinzipien von Scrum
  • Unter welchen Bedingungen funktioniert Scrum?
  • Vergleich vonScrum mit klassischen Methoden
  • Welche Auswirkungen haben die Prinzipien von Scrum?

AGILE WERTE UND PRINZIPIEN: AGILES MANIFEST, SCRUM GUIDE

  • Lean Prinzipien als Basis für agile Prinzipien
  • Wege und Maßnahmen, um unnütze Arbeiten zu erkennen
  • Wie Sie im Projekt das Nützliche und Richtige tun

WIE SIE DEN FLOW IM SCRUM ERZIELEN

  • Wie die Rollen agieren, um im Flow zu arbeiten
  • Timeboxen und deren Sinnhaftigkeit
  • Die Artefakte und ihre Regeln
  • Wie Sie die Rollen und Regeln am effektivsten nutzen
  • Vermeidung von Fehlern

BEDEUTUNG DER SCRUM-WERTE UND IHRE AUSWIRKUNGEN

DER IMPIRISCHE PROZESS

  • Empirisches Vorgehen und Entwicklung von Selbstorganisation
  • Auswirkungen auf komplexe Projekte

DEFINITION OF DONE

  • Wann ist ein Produktinkrement “done” und wann nicht?
  • Folgen von Inkrementen, die nicht als “done” akzeptiert sind
  • Umgang mit unfertigen Funktionen
  • Umgang mit Restarbeiten
  • Bedeutung und Auswirkungen auf das Projekt

PLANUNG UND REPORTING IM SCRUM

  • Inhalte und Regeln des Product Backlogs
  • Schätzung von Aufwänden und Kosten
  • Schätzung des Fertigstellungstermins
  • Ermittlung der Kosten für den Gesamtbetrieb

AUSWIRKUNGEN VON SCRUM AUF DIE ORGANISATION

  • Scrum Skalierung und Erfolgskritierien
  • Aufgaben und Verantwortlichkeit des Scrum Master

 

NUTZEN

Dieses Professional Scrum Master PSM1 Seminar zeigt Ihnen, wie Scrum funktioniert und welche Gründe dahinter liegen. Er vermittelt Ihnen fundiertes Wissen, damit Sie entscheiden können, wie Sie SCRUM in Ihrem Unternehmen einsetzen können. Darüber hinaus sprechen wir über die Vor- und Nachteile bestimmter Entscheidungen im Projekt und welche Wege und Entscheidungen die Agilität im Unternehmen unterstützen.

Das Professional Scrum Master PSM1 Seminar erklärt, wie und warum SCRUM funktioniert und geht auf weiterführende Themen des Risikomanagements, des Stakeholdermanagements und der Optimierung von Kosten.

Der Scrum-Master fungiert in einer bedeutenden Rolle bei der Einführung von Scrum. Er steht als Coach zur Verfügung, als Moderator des Projektteams im Rahmen der selbstorganisierten Arbeiten. Damit verlässt er die klassischen Planungs- und Steuerungsaufgaben im klassischen Projektmanagement. Er optimiert so gut wie möglich die Zusammenarbeit zwischen Kunde, Product Owner und dem Development-Team und fördert somit den Projekterfolg.

Wir besprechen die Werte und Prinzipien, die hinter SCRUM stehen, und wir befassen uns mit den Rollen und Praktiken. Dabei betrachten wir die Schwierigkeiten, die sich durch das leichte Verständnis der Theorie und der nicht ganz so einfachen Umsetzung in die Praxis ergeben.

Das Seminar erfasst die gesamten Prozesse und Zusammenhänge von der ersten Vision bis hin zum fertigen Produkt.
Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die Aufgaben des Scrum Masters zu verstehen und haben die Fähigkeit, Scrum in ihrem Unternehmen bzw. Projektumfeld einzusetzen. Dabei lernen Sie die Voraussetzungen kennen, die für diesen Veränderungsvorgang erforderlich sind und zum Erfolg im agilen Vorgehen beitragen.

Am Ende des SRUM-Seminars haben Sie die erforderlichen Informationen um die Prüfung der Scrum.org zum Professional Scrum Master 1 zu absolvieren.

Dieses Seminar findet in deutscher Sprache statt.

 

SEMINARFORMAT

  • Theorievermittlung, Gruppenübungen anhand von Fallbeispielen, Diskussion, Praxis-Transfer
  • Vorbereitung
  • Für die Vorbereitung zum Seminar empfehlen wir, den “Scrum Guide” zu studieren.

Diesen finden Sie unter www.scrumguides.org

 

TEILNEHMERKREIS

Das Seminar wendet sich an Scrum Master, Projektleiter, Softwareentwickler, Teamleiter und Tester. Es ist aber auch für alle geeignet, die einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess begleiten, der sich auf ein Scrum-Team bezieht oder die Organisation betrifft.

TERMINE

PREIS

16.07. – 17.07.2019 – Nürnberg
11.09. – 12.09.2019 – Nürnberg
19.11. – 20.11.2019 – Neu-Isenburg
15.01. – 16.01.2020 – Berlin
16.03. – 17.03.2020 – Raum Essen

1.290 EUR netto / Teilnehmer

Inhouse Seminar

1.450 EUR / Tag